ÖZIV SUPPORT - die Idee

 

Der ÖZIV berät und unterstützt bereits seit mehr als 40 Jahren Menschen mit Behinderung. Die langjährige Tätigkeit hat gezeigt, dass individuelle Beratung besonders wichtig ist.

Mit diesem Erfahrungshintergrund wurde ÖZIV SUPPORT als eigenständiges Angebot im Rahmen der Beschäftigungsoffensive der Österreichischen Bundesregierung ins Leben gerufen. Die Idee dazu kam von ÖZIV Geschäftsführerin Hedi Schnitzer-Voget.

Durch Coaching sollen nachhaltige Impulse zu Eigenverantwortung und dem Erkennen von neuen Handlungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung erreicht werden.

ÖZIV SUPPORT wird vom Sozialministeriumservice gefördert. Daher kann das Angebot kostenlos genutzt werden!